17. mai kake

(c) Miss Dahl

17.mai-kake – Torte zum Nationalfeiertag

Es gibt unzählig viele Variationsrezepte von der 17. Mai-Torte, jede Hausfrau nimmt ihr Lieblingsrezept. Wichtig ist nur, dass die Torte, egal ob rund oder eckig, in den norwegischen Farben "i rødt, hvitt og blått" garniert wird.

Und hier ein Film aus der Küche von Color Line Magic

Hier ist das Originalrezept zu finden (auf Norwegisch)

Zutaten Teig für eine runde Torte im Durchmesser von 20 oder 23 cm:
200 g dunkle Schokolade mit nicht zu hohem Kakoanteil
200 g brauner Zucker
200 g Butter
100 ml Joghurt naturell
200 g Mehl
2 große Eier
5 EL Kakao
100 ml warmes Wasser

Frischkäsefüllung:
100 g Frischkäse mit Milchschokolade oder stattdessen
(100 g Frischkäse natur plus 50 g geschmolzene Schokolade)
100 g Puderzucker
1 EL weiche Butter

Garnierung:
entweder:
400 ml geschlagene, gezuckerte Sahne plus Früchte (Blaubeeren, Erdbeeren, Himbeeren)

oder:
2 Eiweiß
170 g Zucker
100 ml hellen Sirup (oder Glucose aus der Apotheke)
2 EL Wasser
1 TL Zitronensaft
1 TL Vanillearoma
Früchte (Blaubeeren, Erdbeeren, Himbeeren)

Zubereitung des Teiges:
Schokolade, Butter und Zucker in einen Topf füllen. 100 ml warmes Wasser dazu geben und alles bei geringer Wärme schmelzen lassen. Mischung in eine Schüssel füllen.

Eier und Joghurt gut vermischen und in die Schokoladenmasse unterrühren. Mehl und Kakao ebenso unterheben.

Den Teig auf zwei eingefettete Springformen Ø 20 cm (oder eine Springform Ø 23 cm undanschließend quer teilen) aufteilen.

Bei 180 Grad in ca. 30 – 50 Minuten backen; das hängt davon ab, ob man eine größere oder 2 kleinere Formen verwendet. Wenn der Teig beim Holzstäbchentest nicht mehr am Holz klebt, ist der Teig fertig. Auskühlen lassen. (Dadurch, dass in dem Teig kein Backpulver verwendet wird, wird der Kuchen besonders saftig.)

Zubereitung der Frischkäsefüllung:
Alle Zutaten für die Füllung zu einer gleichmäßig geschmeidigen Masse verrühren, den einen Boden damit bestreichen und den zweiten darauf legen.

Garnierung der Torte:
Die Torte reichlich mit geschlagener Sahne einstreichen und mit den Früchten in den norwegischen Flaggenfarben garnieren

oder:
Alle Zutaten für die Garnierungscreme außer dem Vanillearoma mit einem Mixer im Wasserbad ca. 10 Minuten schlagen, bis die Masse beginnt, steif zu werden. Dann erst das Vanillearoma hinzu fügen. Die Masse ist fertig, wenn sich beim Herausziehen des Mixers steife Spitzen bilden.

Erst die Seiten, dann den Deckel mit der Masse einstreichen bzw. Rosetten spritzen. Mit reichlich Obst zu einer norwegischen Flagge garnieren.