• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
startseite15.jpg

Simo Hiltunen
Die Stunde des Wolfs
 
Hiltunen Die Stundes des Wolfes Ein Junge flieht vor seinem gewalttätigen Vater in den Wald. Dort beobachtet er einen Wolf, der einen Elch tötet. Als der Wolf auf ihn zuläuft, wächst der Junge über sich hinaus: er wird selbst zum Wolf und tötet ihn. Dieses Erlebnis wird zum Schlüsselerlebnis für sein ganzes Leben…

Auch der Kriminalreporter Lauri Kivi hat unter einem gewalttätigen Vater gelitten. Als eine Serie von Familienmorden geschieht, die alle unter dem Thema „Selbstmorde“ ad acta gelegt werden, erwacht in ihm die Neugier. Er beginnt zu recherchieren, besucht Familienmitglieder der toten Familien, und findet heraus: all diese Familienväter hatten keinen Grund, sich und ihre Familien zu töten. Sie waren auch nicht gewalttätig. Er vermutet einen Serienmörder und setzt alles daran, ihn zu finden. Mit pointierten Zeitungsartikeln fordert er ihn heraus, nicht ahnend, dass er sich bereits als neue Opfer seine heimliche Tochter und seine ehemalige Frau erwählt hat. Handelt es sich bei dem Mörder um seinen verschwundenen Bruder? Die Situation spitzt sich dramatisch zu…

Ein ungewöhnlicher Krimi um ein offenbar in Finnland allgegenwärtiges Problem: Gewalt in der Familie. Lauri Kivi kämpft nicht nur damit, den Mörder zu finden, er kämpft auch gegen seine eigene Vergangenheit an, die ihn nicht loslässt. Denn auch in ihm schlummern Gewaltausbrüche, die nur darauf warten, freigelassen zu werden. Ein Krimi mit höchster Spannung, sehr packend geschrieben, mit einer sympathischen Hauptperson, deren Rückblicke in seine Kindheit dem Roman eine dramatische Tiefe geben, der man sich nicht entziehen kann. Ein großartiges Erstlingswerk! Absolut empfehlenswert!

Simo Hiltunen, geb. 1977, arbeitet als Journalist für eine große finnische Zeitung. „Die Stunde des Wolfes“ ist sein erster Roman.

Rezension: Angelika Steinhäuser

Simo Hiltunen
Die Stunde des Wolfs
Aus dem Finnischen von Peter Uhlmann
Titel des finnischen Originals: „Lampaan vatteissa“
Aufbau Verlag, Berlin 2017, 493 Seiten
ISBN 978 3 352 00904 4
Preis: 14,99 €


© 1997 - 2018 Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft e.V. - DNF www.norwegenportal.de / dnfev.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen