• 800_Roeros-01.jpg
  • 800_Aalesund-02.jpg
  • 800_Elch-01.jpg
  • 800_Oslo-Oper-01.jpg
  • 800_Oslo-Holmenkollen-01.jpg
  • 800_Aalesund-01.jpg
  • 800_Oslo-Rathaus-01.jpg
  • 800_Borgund-01.jpg
  • 800_Roeros-02.jpg
  • 800_Leardalstunnel.jpg

Oslo 17. Mai

(Foto: Morten Brakestad/Stortinget)

Am 17. Mai 1814 wurde in Eidsvoll im Fylke Akershus die norwegische Verfassung beschlossen. Bis heute ist sie in Kraft und somit eine der am längsten kontinuierlich geltenden Grundgesetze. Seit 1836 wird dieser Tag jährlich als Nationalfeiertag mit vielen Festivitäten und Umzügen im ganzen Land begangen.