Sarenbrant - Hinter Deinem Ruecken 100px

Vier durch vier

Sam Berger ist nach seiner letzten schweren Aktion am Boden zerstört. Seine Kollegin Molly Blom, die mit seinem Kind schwanger war oder ist, ist wie vom Erdboden verschluckt. Überall hat er schon nach ihr gesucht. Die Firma, die er in seinem alten Bootshaus gegründet und eingerichtet hat, erfüllt ihn nicht wirklich. Und als seine ehemaligen Kollegin Kommissarin Desiré Rosenkvist ( der einzige Mensch, dem er 100% vertraut) ihn zu einer befreundeten Psychologin schickt, willigt er ein. Die Psychologin beeindruckt ihn, ein wenig öffnet er sich ihr. Und als diese Psychologin eines Tages zu ihm kommt, um ihn zu beauftragen, eine verschwundene Frau namens Nadja zu suchen, geht er an die Arbeit. Und kommt erst mal nicht weiter, zu viele Ungereimtheiten häufen sich. Er vermisst Molly mehr denn je.
Plötzlich steht Molly mit ihrer gemeinsamen kleinen Tochter Myrina vor der Tür. Und er schafft es, Molly in den Fall zu integrieren. Zu zweit sind sie unschlagbar, so denkt er. Aber das Zeitfenster, welches der oder die Entführer genannt haben, wird immer kürzer. Offensichtlich sind hier internationale Banden, vielleicht Russen Mafia involviert. Die Toten und zerstückelten Leichen, die in den letzten Tagen gefunden wurden, weisen darauf hin. Molly merkt jedoch schon bald, dass Nadja etwas mit ihrer eigenen Vergangenheit zu tun hat und geht bei den Ermittlungen eigene Wege. Als offensichtlich jemand versucht, auch Mollys und Sams Kind zu entführen, überschlagen sich die Ereignisse. Kommissarin Rosenquist, von Sam liebevoll „Deer“ genannt, versucht, das Kind zu verstecken und wird selber Opfer…

Dieser Roman ist abermals ein großer Wurf von Arne Dahl! Seine Sprache ist wieder mit Freude zu lesen, aber es geht ungewöhnlich brutal zu. Die Geschichte ist sehr unübersichtlich und geht verschlungene Pfade. Was sie natürlich auch sehr spannend macht! Und eine Fortsetzung ist sehr wahrscheinlich! Denn den Schlag mit dem Hammer auf der letzten Seite wird Sam niemals auf sich sitzen lassen!
Wie alle Arne Dahl Krimis sehr empfehlenswert!
Arne Dahl, geb. 1953, hat mit seiner Stockholmer A-Gruppe um Paul Hjelm herum eine der erfolgreichsten Krimi-Serien geschaffen. Auch die 3 bereits erschienen Krimis um Sam Berger und Molly Blom standen monatelang auf den Bestseller Listen. Arne Dahl wurde weltweit mit vielen Preisen ausgezeichnet.
Sie finden die Rezensionen zu den anderen Dahl-Krimis auch in der „Nordischen Bücherwelt“.

 

Rezension: Angelika Steinhäuser

Arne Dahl
Vier durch vier
Aus dem Schwedischen von Wibke Kuhn
Titel des schwedischen Originals: „Friheten“
Piper Verlag GmbH München 2020, 448 Seiten
ISBN 978 3 492 05928 2
Preis: € 16,99