buecherwelt.jpg

Anne u. Even Holt
Infarkt
 
Holt Infarkt Als die norwegische Kardiologin Sara Zuckerman während eines Fußballspiel in London einem jungen Fußballspieler, der mit einem Herzanfall zusammenbricht, das Leben rettet, ahnt sie nicht, welche Konsequenzen aus diesem Vorfall für sie entstehen werden. Denn ihr langjähriger Kollege und Freund Ola Farmen ist beruflich für den millionenschweren Unternehmer Najib Aysha tätig. Aysha gehört der Fußballverein, und Farmen betreut die Fußballer. Und er vermutet, dass da etwas nicht mit rechten Dingen zugeht…

Während Ola Farmen zu recherchieren beginnt, interessiert sich Sara für Najib Aysha. Dieser ist kein unbeschriebenes Blatt, vor Jahren wurde bei ihm eingebrochen und drei seiner wertvollsten Gemälde aus seiner Sammlung gestohlen. Dabei kam auch ein Mensch zu Schaden. Sara vermutet zunächst Versicherungsbetrug, stößt dann aber auf Verwicklungen mit dem Israelischen Geheimdienst. Dieser ist bereits auf ihre Aktivitäten aufmerksam geworden und die Sache beginnt gefährlich zu werden. Als Ola sie um Hilfe bittet, da er sich sicher ist, die Fußballer würden gedopt, ohne es zu wissen, bündeln sie ihre Kräfte und gemeinsam stoßen sie auf einen Sumpf von Kriminalität von gewaltigem Ausmaß.

Dieser zweite Fall um die beiden Kardiologen ist wieder sehr spannend, sie haben völlig unterschiedliche Charaktere und daher ergänzen sie sich bestens. Ein tolles Team, das, hat es einmal Blut geleckt, nicht locker lässt, bis zum bitteren Ende. Sehr empfehlenswert für alle Krimi Fans!

Even Holt, geb. 1963, arbeitet als Herzspezialist in einer Klinik in Oslo.

Anne Holt, geb. 1958, ist bereits sehr bekannt für ihre Serien um die Ermittlerinnen Johanne Vik und Hanne Wilhelmsen. Nach dem Titel „Kammerflimmern“ (besprochen auch an dieser Stelle in der Nordischen Bücherwelt) ist dies der zweite Thriller gemeinsam mit ihrem Bruder.

(Siehe an dieser Stelle in der Nordischen Bücherwelt auch die Rezensionen über:

Holt: „Was niemals geschah“, „Gotteszahl“ „Schattenkind“, )

Rezension: Angelika Steinhäuser

Anne Holt u. Even Holt
Infarkt
Thriller
Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs
Originaltitel: „Sudden death“
Piper Verlag GmbH, München/Berlin 2015, 440 Seiten
ISBN 978 3 492 05603 8
Preis: 19,99 €


© 1997 - 2015 Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft e.V. - DNF www.norwegenportal.de / dnfev.de