buecherwelt.jpg

Arne Dahl, Hjorth&Rosenfeldt, Åke Edwardsson u.v.a.
Jul Morde
Skandinavische Weihnachtskrimis
 
Dahl-Jul Morde 350 px Passend zur beginnenden Weihnachtszeit, möchten wir Ihnen hier ein ganz neues Geschichten- Buch vorstellen. Darin geht es nicht um fröhliche Weihnachten und Plätzchen- Backen, sondern um handfeste Kriminalgeschichten. Kann es sein, dass in Skandinavien die Weihnachtszeit mit Leichen gepflastert ist?

Wie sicherlich alle Skandinavien Fans wissen, feiert Schweden am 13. Dezember jedes Jahres sein Luciafest. Da ziehen die hübschen, jungen Lucias, gekleidet in lange, weiße Kleider mit der Lichterkrone auf dem Kopf durch die Straßen. Aber nicht jede Lucia hat wirklich eine Lucia und hat Gutes im Sinn...
Außerdem ist es für viele Skandinavier Brauch, seinen Weihnachtsbaum im Wald selbst zu schlagen. Nun gibt es hier und da einen Waldbesitzer, der solche Aktivitäten überhaupt nicht mag. Und wenn er seine Bäume so sehr liebt, dass er ihnen die Namen seiner verflossenen Geliebten gibt, kann das schon zu äußerst hässlichen Verwicklungen führen...
Außerdem gibt es da noch eine wunderschöne und sehr eitle Ehefrau, die versucht, die mit in die Ehe gebrachte Stieftochter während der Geschäftsreise ihres geliebten Mannes im tief verschneiten Wald zu „verlieren". Doch leider geht der Schuss nach hinten los...
Dies sind nur 3 von insgesamt 13 wunderbar zu lesenden Krimi – Geschichten, allesamt kurios und kurzweilig. Jedem Krimifreund wärmstens zu empfehlen!

Die Autoren: Åke Edwardsson, Johan Theorin, Leena Lehtolainen, Mons Kallentoft, Thomas Enger, Kristina Ohlsson, Hans Koppel, Arne Dahl, Viveca Stern, Olle Lönnaeus, Kari F. Brænne, Robert Kviby und Michael Hjorth&Hans Rosenfeldt. sind allesamt anerkannte skandinavische Autoren.

Rezension: Angelika Steinhäuser

Arne Dahl, Hjorth&Rosenfeldt, Åke Edwardsson u.v.a.
Jul Morde
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2013, 271 Seiten
ISBN 978 3 8052 5059 7
Preis: € 14,95


© 1997 - 2015 Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft e.V. - DNF www.norwegenportal.de / dnfev.de