• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
buecherwelt.jpg

Karin Fossum
Eine undankbare Frau
 
Fossum Eine undankbare Frau Johnny Beskow hat es nicht leicht in seinem jungen Leben. Die ständigen Streitereien mit seiner alkoholkranken Mutter zermürben ihn. Nie ist sie zufrieden mit ihm, niemals sorgt sie für ihn, wie andere Mütter es tun. Manchmal ekelt sie ihn an. So etwas wie Liebe findet Johnny nur bei seinem Opa. Johnny versorgt ihn nach bestem Wissen und Gewissen. Aber er ist ein guter Beobachter. In anderen Familien gibt es Geborgenheit, Liebe und Rücksichtnahme- Johnny sieht das ganz genau- und in ihm reift ein böser Plan: sollen sie doch auch einmal sehen, wie es ist, wenn ihr Leben aus den Fugen bricht!

Er beginnt, den kleinen norwegischen Ort mit bösen Streichen zu überziehen und fühlt sich dabei unglaublich stark und unantastbar.

Da findet zum Beispiel eine 70Jährige, rüstige und lebenslustige Dame plötzlich eine Todesanzeige mit ihren Daten in der Zeitung. Oder ein Bestattungsunternehmen fährt bei einem Ehepaar vor und will den Mann mitnehmen. Der ist zwar sehr krank, aber noch weilt er unter den Lebenden! Die Streiche häufen sich und der ganze Ort gerät in Unruhe. Und so kommt es, dass Kommissar Sejer sich um die Fälle kümmern muss. Doch noch bevor er den Täter einkreisen kann, gibt es einen folgenschweren Vorfall. Johnny erkennt, dass er zu weit gegangen ist und seine Streiche eskaliert sind. Nur für Reue ist es jetzt leider zu spät…

Dieser neue Krimi von Karin Fossum ist wieder ein Meisterwerk an Einfühlungsvermögen in die Psyche des Menschen! Der Leser ertappt sich bei Sympathie für den jugendlichen Täter. Und wenn sie beschreibt, wie ein Familienidyll durch einen bösen Streich nach und nach zerbricht, dann ist das für mich Karin Fossum in Hochform! Ein Buch, das harmlos beginnt und wie ein Horrorkrimi endet!

Für jeden Fan psychologischer Krimis ein absolutes Muss!!

Karin Fossum, geb. 1954 in Sandefjord, lebt heute bei Oslo. Ihre sehr erfolgreichen Romane um Kommissar Sejer wurden vielfach preisgekrönt, in viele Sprachen übersetzt und verfilmt. Siehe an dieser Stelle auch die Besprechungen aller anderen Fossum Bücher.

Rezension: Angelika Steinhäuser

Karin Fossum
Eine undankbare Frau
Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs
Titel des norwegischen Originals: „Varsleren“
Berlin Verlag, in der Piper Verlags GmbH Berlin 2013, 304 Seiten
ISBN 978 3 8333 098 3
Preis: € 9,99


© 1997 - 2015 Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft e.V. - DNF www.norwegenportal.de / dnfev.de