• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
buecherwelt.jpg

Anne Holt

Was niemals geschah

Dieser Krimi von Anne Holt ist nicht neu, aber als Taschenbuch zu haben und unwahrscheinlich packend.

Kommissar Yngvar Stubø und seine Kollegen von der Polizei von Oslo bekommen es hier mit einer Reihe ungewöhnlich inszenierter Morde zu tun. Zuerst wird eine Talkmasterin tot aufgefunden. Ihre Zunge wurde entfernt, gespalten und als Päckchen verpackt daneben gelegt. Das zweite Opfer ist eine Politikerin, die regelrecht gekreuzigt an der Schlafzimmerwand vorgefunden wird. Die Polizei steht vor einem Rätsel, es gibt keine Spuren, keine Motive, keine Feinde. Stubø berät sich mit seiner Frau, Inger Johanne Vik. Diese ist Kriminal Profilerin und eigentlich in Mutterschutz, aber der Fall beschäftigt sie auf eigentümliche Weise. Irgendwie erinnert sie die Vorgehensweise des oder der Täter an etwas, was lange her ist und schon fast vergessen. Die Sache spitzt sich zu, als ein dritter Mord geschieht und Inger der Lösung näher zu kommen scheint…Der Leser ist der Polizei immer ein wenig voraus, denn Anne Holt lässt den Täter in eingeschobenen Szenen seine Version der Geschichte, sein Lebensszenario erzählen, natürlich nur so, dass man nicht weiß, wer ist es und was hat er (oder sie) eigentlich vor…?

Dieser Krimi ist sehr raffiniert aufgebaut, ungewöhnlich und spannend bis zur letzten Zeile, absolut empfehlenswert!

Anne Holt ist 1958 in Norwegen geboren. Sie arbeitete als Journalistin, Polizistin, war sogar für kurze Zeit Justizministerin. Seit 1993 veröffentlicht sie Kriminalromane, welche mit den wichtigsten Preisen ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt werden. Anne Holt lebt heute mit ihrer Familie in Oslo und in Südfrankreich.

 

Rezension: Angelika Steinhäuser

Anne Holt

Was niemals geschah

Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs

Titel des norwegischen Originals: Det som aldri skjer,

Piper Verlag, München, 2005

Taschenbuchausgabe erschienen 2007, 381 Seiten

ISBN 978 3 492 24931 7

Preis: € 8,95

Holt-Was-niemals-geschah

© 1997 - 2015 Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft e.V. - DNF www.norwegenportal.de / dnfev.de