„…das war eine gelungene Feier!“

So die Aussage vieler, die das Wochenende 10. und 11.09.2016, anlässlich der Jubiläumsveranstaltung zum 25-jährigen Bestehen der Regionalgruppe Hannover, besucht und miterlebt hatten.

 
Am 10.09.2016 wurde um 16:00 Uhr, mit 80 Gästen, das Jubiläumswochenende „eingeläutet“. Besonders freute sich RG-Leiter Bernd Fitze-Frank, dass die Gründer der RG-Hannover, Herbert und Gerlinde Brandes, alle noch aktiven Gründungsmitglieder und der 2. Vorsitzende der DNF, Ralf Warnecke mit seiner Frau, seiner Einladung gefolgt waren. Nach der musikalischen Einstimmung auf der Leier, gespielt von Maria Hollander, der Eröffnung durch den RG-Leiter und einigen Wortbeiträgen, wurden dann die anwesenden Gründungsmitglieder, sowie alle Jubilare mit einer Urkunde und einem, eigens für diese Veranstaltung entworfenen, Trinkbecher geehrt.
Anschließend spielte Claudia Meier auf der Hardanger Fidel und verzauberte die Anwesenden mit ihren Klängen. Ein Rückblick auf die Geschichte der RG-Hannover durfte natürlich nicht fehlen und so präsentierte Uta Kempf ihre Multivisionsshow mit den Highlights der vergangenen 25 Jahre. Im Programm standen auch Volkstänze des befreundeten Folklorekreises Gütersloh, die mit eigener Musikgruppe angereist waren und der Tanzgruppe der RG-Hannover. Es gab sogar eine gemeinsame, ungeprobte Darbietung.

Gegen 18:30 Uhr endete der offizielle Teil, und es ging zum gemütlichen Abend über. Nachdem sich alle am reichhaltigen Buffet gestärkt hatten, wurde dann auch das Gastgeschenk, eine „Geburtstagstorte“ mit DNF-Logo, überreicht vom Folklorekreis Gütersloh, angeschnitten. Viele vergangene und aktuelle Erlebnisse aus dem Vereinsleben und dem Land der Fjorde wurden ausgetauscht, bevor um 21:00 Uhr der Tag dem Ende entgegen ging.
 
01 T 20160910 161416 IMG 0333 6 01 T 20160910 162950 IMG 0357 6  
02 DSC 8312 02 DSC 8315  
03 DSC 8327 03 P1140540  
04 P1140466 04 DSC 8361  
05 P1140510 05 DSC 8333  
06 P1140517 06 DSC 8341  
Am 11.09.2016 eröffnete der RG-Leiter um 11.00 Uhr den Norwegentag, der wiederum durch ein abwechslungsreiches Programm begleitet wurde. Musikalische und tänzerische Darbietungen durch die oben genannten Akteure waren nur einige Punkte davon.
Die Ausstellungen der Mitglieder waren ein echter Publikumsmagnet, und auch das selbst organisierte Kuchenbuffet fand regen Anklang. Ein kleines Highlight an diesem Tag war eine Kindermodenshow die unter der Leitung von Nicole Hiller stattfand. Sie führte mit ihren kleinen „Elfen & Rabauken“ nordische Outfits vor, und alle waren sehr angetan von diesem Programmpunkt.
Als gegen 17:45 Uhr die Hauptpreise der Tombola, ein Stressless-Relax-Sessel und eine Fährüberfahrt nach Norwegen, übergeben waren, wurde es auch langsam ruhiger und gegen 18:00 Uhr endete das Jubiläumswochenende.

Die ganze Veranstaltung wäre allerdings nicht möglich gewesen, wenn es nicht so einen hervorragenden Zusammenhalt in der RG-Hannover gäbe und alle nach besten Kräften unterstützt hätten, da waren sich RG-Leiter Bernd Fitze-Frank und sein Stellvertreter Rainer Kloth einig.  
 
07 P1140589 07 P1140606  
08 T 20160911 141836 IMG 3810 7 08 DSC 8378  
09 P1110447 09 T 20160911 174843 IMG 4594 7  
     
Text: Bernd Fitze-Frank
Fotos: © Joachim Puppel, Uta Kempf, Daniela Frank, Ralf Warnecke
 
Weitere Fotos der Veranstaltung unter:
www.stadtbildpunkt.de
 

DNF Login