• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
rg_hannover.jpg

Das Herstellen von Kerzen erfreut sich in der RG-Hannover seit ein paar Jahren großer Beliebtheit. Und bei jedem Workshop gibt es wieder Neues zu entdecken und zu lernen.
In diesem Jahr erklärte Christina Wengler den Workshopteilnehmern, was es mit dem „Krakelierwachs“ auf sich hat. Taucht man seine fertige Kerze zum Schluss noch einmal in dieses Wachs ein, erhält die Kerze eine glänzende Oberfläche. Es lassen sich aber noch viele andere tolle Effekte mit diesem Wachs zaubern.
Erstmalig im Angebot war auch das Verzieren von bereits fertigen Kerzen. Hierzu sticht man mit Plätzchenformen aus ganz dünnen Wachsplatten Figuren aus und drückt diese vorsichtig auf der Kerze fest. Damit diese sich nicht wieder lösen, wird die fertig verzierte Kerze einmal in das Krakelierwachs eingetaucht.
So entstanden wieder viele tolle Kerzen und jede ist ein Unikat – zum Verschenken oder einfach für sich selbst.
Auch im nächsten Jahr bietet Christina Wengler wieder einen Workshop an. Dieser findet statt am 17.11.2018 von 11.00 – 18.00 Uhr im Kulturtreff Vahrenheide, Wartburgstraße 10, 30179 Hannover.
 
P1090814 P1090796  
P1090820 P1130729  
P1130737 P1090835  
P1090844 P1130799  
P1130742 P1130811  
P1130791 P1130762  
Text: Daniela Frank
Fotos: © Daniela Frank, Uta Kempf
   

© 1997 - 2015 Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft e.V. - DNF www.norwegenportal.de / dnfev.de