• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
fakten ber norwegen kopie.jpg

17. Mai - Gratulerer med dagen!

Am 17. Mai 1814 wurde in Eidsvoll im Fylke Akershus die norwegische Verfassung beschlossen. Bis heute ist sie in Kraft und somit eine der am längsten kontinuierlich geltenden Grundgesetze. Seit 1836 wird dieser Tag jährlich als Nationalfeiertag mit vielen Festivitäten und Umzügen im ganzen Land begangen.

17 Mai

(Foto: Morten Brakestad/Stortinget)

Es ist ein Tag der Freiheit und der Demokratie. Die bunte Vielfalt wird auch durch die norwegischen Trachten deutlich, die von den allermeisten an diesem Tag getragen wird. Besonders für die Kinder ist es ein großartiges Fest! Neben dem Kinderumzug gibt es viele Spiele, große Portionen Eiskrem und natürlich zahllose Fahnen für Groß und Klein.

Jede und jeder zeigt sich von seiner besten Seite. Es wird am Umzug teilgenommen, gesungen und getanzt. Man feiert den König und die gesamte Königsfamilie, die vom Balkon des Schlosses dem Fahnenmeer zuwinkt.

Man feiert sich selbst.

Man feiert Norwegen!

17. Mai 2017


 


© 1997 - 2015 Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft e.V. - DNF www.norwegenportal.de / dnfev.de